Zahnersatz und Implantate: Zahnzentrum Lübeck GmbH

Implantate ( Zahnimplantate ) - Fester Biss auf solider Basis

Implantate - Informationen und News

 

Implantate werden erfolgreich seit ca. 40 Jahren eingesetzt, um Zahnersatz, Kronen und Brücken aber auch totale Prothesen sicher zu fixieren. Heute nutzt man zu 95% Implantate aus Titan. Seit einigen Jahren werden auch metallfreie Implantate aus Zirkon / Keramikimplantate ( ZiO² - Zirkondioxid ) verwendet.

Ein Implantat verwächst mit dem umgebenen Knochen und bildet so sicheren Halt einer Krone, z.B. nach dem Verlust eines Zahnes, ohne die Nachbarzähne beschleifen zu müssen. Hier spricht man dann von einem Einzelzahnimplantat.

Die Krone kann aus Titan, Stahl, Gold oder Vollkeramik bestehen. Sehr oft werden diese Kronen auch schon per CAD/CAM computergestaltet und -gefräst. Im Frontzahnbereich und sichtbaren Bereichen werden auch metallfreie Kronen aus Zirkon oder Aluminiumoxid hergestellt, die dann individuell mit Porzellan beschichtet oder bemalt werden.

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander können durch mehrere Implantate Brücken gehalten werden, die auf den Implantaten verschraubt oder verklebt werden.

Implantate bestehen aus dem eigentlichen Zahnimplantat, das einer hohlen Spax-Schraube ähnelt. Diese Schraube hat ein selbsschneidendes Gewinde und einen Schraubenkanal zur Fixierung des Zahnaufbaus, dem sogenannten AUBUTMENT. Nach der Implantation erfolgt der Heilungsprozess. Während dieser Zeit ist das Implantat mit einem Heilungskäppchen verschlossen. Nach drei bis sechs Monaten legt der Zahnarzt oder Kieferchirurg das Implantat im Zahnfleisch frei und nimmt einen Abdruck mit einem Übertragungskäppchen.Im Dentallabor wird ein Gipsmodell hergestellt, auf dem der Zahntechniker dann den Zahnersatz, die Krone oder Brücke fertigt.

Selbst bei völliger Zahnlosigkeit ist es heute möglich, dem Patienten wieder seine volle Kaufunktion und festsitzenden Zahnersatz zu erstellen. Mit Hilfe von 3D computergestützer Implantatplanung und modernsten Computerfräsen wird schon in der Planung der Zahnersatz hergestellt und kann oft schon direkt nach der Implantation eingestetzt werden. In diesen Fällen spricht der Fachmann von ONE DAY IMPLANTS oder TEETH IN AN HOUR. Fütr den Patienten verständlich von sofort belastbaren Implantaten oder Sofortversorgungen.

Implantate sind sehr teuer, aber auch ein gewisser Luxus in der Lebensqualität. Ein Preisvergleich oder eine zweite Zahnarztmeinung sind sehr sinnvoll. Oft kann der Patient bis zu 60% sparen.  Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt von der Implantation oder den Materialkosten keinen Cent. Wohl aber für den Zahnersatz, der darauf befestigt wird und für die dazugehörende Behandlung des Zahnarztes.

Auch für totale Protheses, die oft sehr schlecht sitzen, bieten kleine Mini-Implantate eine perfekte Lösung, die den Zahnersatz mit kleinen Druckknöpfen am Kiefer fixiert. Diese Mini-Implantate sind eine im Vergleich sehr preiswerte Option.  Eine Prothese im Unterkiefer auf vier Mini-Implantaten liegt aber auch zwischen 2.200.- EUR und 5.000.- EUR. Wohlgemerkt für die gleichen Implantate und die gleiche Leistung. Ein Preisvergleich für Mini-Implantate ist ebenfalls sehr sinnvoll.

Die Operation ist denkbar einfach, durch moderne Betäubung relativ schmerzlos und Millionenfach bewährt. Es gibt ca. 500 Implantatsysteme weltweit. Man sollte allerdings erprobte Systeme wählen und keine No-Name Implantate. Viele Zahnärzte stellen sich im Internet der Kritik ihrer Patienten. So kann ein Interessent bereits vor der Behandlung aus der Erfahrung anderer Patienten profitieren.

Ist für ein Implantat nicht genug Knochen vorhanden, kann der erfahrene Zahnarzt oder Chirurg einen Knochenaufbau ( Augmentation ) oder einen sogenannten Sinus-Lift  durchführen, in dem körpereigener oder künstlicher Knochen eingebracht wird, um Platz und Halt für Implantate zu schaffen. Auch hier lohnt in jedem Fall ein Preisvergleich oder eine zweite Zahnarztmeinung. Dank moderner Zahnmedizin  ist durch die dreidimensionale Planung und minimal invasive Chirurgie Vieles Möglich, was noch vor einigen Jahren in das Reich der Utopie gehörte.

Habe Sie weitere Fragen zu Preisen, zahntechnischen Konstruktionen oder medizinischen Fachbegriffen , stehen die Zahnärzte der AgbZ und auch wir gern zur Verfügung.

Zahnimplantate sind Vertrauenssache. Wir haben die Erfahrung und die Technologie, um Ihnen den Wunsch von festen Zähnen zu erfüllen. Die Zahnärzte der AgbZ stehen bundesweit zu Ihren Verfügung. Machen Sie in jedem Fall den Preisvergleich und holen sich eine zweite Zahnarztmeinung.

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter: 0451 7907041

oder per E-Mail unter info(at)zz-l.de

 

 

 


Place your Ad in Germany

 

Preiswerte Implantate

  

Günstiges Zahngold   

Dentalchemie

Euroeyes

 
Ratenzahlung

 

Advertising on www.zz-l.de